Kontakt
Akademie

Vertrieb digital vernetzen

Sie wollen mit neuen digitalen Strategien, Tools & Prozessen effizienter arbeiten, bisher unbekannte Interessenten erreichen und neue Absatzpotenziale erschließen? Dann sind Sie bei uns goldrichtig!

Digitaler Vertrieb, Marketing & Service

 

Ihre Funktion

Vertriebsteam
Vertriebsleitung
Marketingmanager
Unternehmer
Innendienst
Kundenservice

Mehr erfahren

Leitfaden Inbound Sales

Weshalb Sie den konventionellen Vertrieb überdenken sollten.

HERUNTERLADEN
Ob schnelle, praktische Kompaktkurse, erweiterte Aufbaukurse oder umfassende
1:1 Coachings - Bringen Sie Ihre beruflichen Fähigkeiten auf die nächste Stufe.
COMPACT
EXTENDED (coming soon)
PROFESSIONAL
Menu
Kontakt
QuickWins

So bereiten Sie Ihren Blog vor. [Blog-Briefing-Template]

von Sabine Weiler, 06.04.21 15:00

Blog-Briefing-Template

 

Bloggen ist wichtig - aber wo fangen Sie an? [Blog-Briefing-Template]

Wie können Sie Ihren Blog vorbereiten, auch wenn der Inhalt durch andere Personen erstellt wird und auf was sollten Sie achten. 

  • Mit diesem Blog-Briefing-Template wissen Sie genau, wo Sie starten und mit welchen Themen Sie sich beschäftigen sollten - beginnend von der Struktur bis hin zu SEO technischen Hinweisen für jedes CMS System inklusive über 30 Ideen für Ihre Content-Angebote.
  1. Bevor Sie starten: Welche "Buyer Persona" wollen Sie mit Ihrem Blog "anziehen".
  2. Was genau ist das Thema, das Ihre Interessenten/Ihre Buyer Persona "beschäftigt"? Bei welchen Fragen, Problemen können Sie helfen, unterstützen, bereichern? Tipp: Sagen Sie dem Leser schon am Anfang, was er in Ihrem Artikel erfahren wird und welchen Nutzen er hat.
  3. Überlegen Sie welches Ihrer Produkte oder und welche Dienstleistung wollen Sie mit dem Blog stützen? Denken Sie daran: Der Blog ist oft DER 1. Anziehungspunkt von der Suchmaschine zu Ihrer Firma.
  4. Für welche Schlüsselworte soll der Blog ranken? Tipp: Recherchieren Sie, ob nach diesem Begriff gesucht wird. Tool Tipps: answerthepublic. Auch bei der google Suche nach dem Schlüsselwort werden schon einige Fragen angeboten.
  5. Kampagnenplanung: Welcher Kampagne ordnen Sie den Blog thematisch zu? Dies ist wichtig, für die Messbarkeit der Leistung Ihres Blogs in Verbindung mit dem am Ende verbundenen möglichen Verkauf Ihres Produkts oder Dienstleistung, wenn Sie ein Tool nutzen, mit dem Sie Ihre Kampagnen planen und messen können.
  6. Welcher Lead-Phase wollen Sie den Blog zuordnen? TOFU (Top of the Funnel); MOFU (Middel of the Funnel), BOFU (Bottom of the Funnel). Tipp: Bieten Sie Ihren Interessenten je nach Customer-Journey Phase das passende Inhaltsangebot.
  7. Was soll der Leser am Ende des Blog-Beitrags tun? z.B. Weitere interessante Artikel auf Ihrer Webseite lesen? Sich eine kostenfreie Checkliste herunterladen? Eine interessante Case Study lesen? Ihr Kalkulationstool nutzen? Ein How-To-Video anschauen? Sich zu Ihrem Webinar anmelden? Ihren Vertrieb kontaktieren? Binden Sie am Ende Ihres Beitrags einen Call-To-Action, eine Handlungsaufforderung, ein.
  8. Geben Sie Ihrem Interessenten am Ende des Blog-Beitrags ein weiteres Inhalts-Angebot mit, das zu diesem Blog-Beitrag passt oder zu einem anderen Thema überleitet, das ergänzend wichtig ist.
Wussten Sie, dass Webseiten mit einem Blog in der Regel 434% mehr indizierte Seiten haben als Webseiten ohne Blog?* Indexierte Seiten, sind Webseiten, die in den Datenbestand und somit in den Index einer Suchmaschine aufgenommen werden. Dies wiederum erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass Sie von Ihren möglichen Interessenten im World Wide Web gefunden werden können.
 

Warum Sie Ihren Vertrieb bei der Erstellung Ihrer Inhalte einbinden sollten!

  • Ihr Vertrieb ist DIE Geheimwaffe bei der Erstellung relevanter Themen für Ihre Zielgruppe!
  • Der Vertrieb als Experte und "one-face-to-the-customer" kennt dessen Fragen und Probleme.
  • Diese Themen können Sie wunderbar aufgreifen und lösungsorientierten, erkenntnisreichen Content (Inhalte) bieten.
  • Ihr Interessent wird Ihnen dankbar sein, um jede Information, die ihn näher zu seiner Lösung bringt.
  • Der Kunde im Mittelpunkt ganz nach dem Motto: Wissen verschenken, Erkenntnisse bieten, Lösungen verkaufen.

Denken Sie daran: Das Blog spielt eine wesentliche Rolle bei der Kundengewinnung und Vermarktung.

Viele Firmen und Unternehmungen sind dessen gar nicht bewusst. Ein Blog auf der Webseite ist einer der ersten und wichtigsten Anziehungspunkte für Ihre Interessenten und Kunden. Oft ist das Blog sogar der erste Berührungspunkt zwischen potentiellem Kunden und Ihrem Unternehmen.

Der Interessent sucht zu einem Thema bestimmte Informationen und findet womöglich durch Eingabe seiner Frage oder seines Problems in der Suchmaschine Ihren Artikel.

So werden die Suchenden auf Ihren Inhalt aufmerksam und lernen Ihre Produkte und Dienstleistungen kennen. Wenn Sie den Interessenten von Ihrem Blog überzeugen können, möchte dieser womöglich mehr von Ihnen und Ihrer Firma erfahren. Das führt dazu, dass weitere Seiten Ihrer Website besucht werden, was den Traffic wiederum erhöht.

Content-Angebote
 

Legen Sie los, nutzen Sie das Blog-Briefing-Template als pragmatischen Helfer in Ihrem Arbeits-Alltag und passen es so an, wie Sie es brauchen! Template an den Vertrieb. Ausfüllen. Los geht´s! Mit diesem Blog-Briefing-Template wissen Sie genau, wo Sie starten und mit welchen Themen Sie sich beschäftigen sollten - beginnend von der Struktur bis hin zu SEO technischen Hinweisen für jedes CMS System inklusive über 30 Ideen für Ihre Content-Angebote. Hier geht´s zum detaillierten Excel-Sheet: Blog-Briefing-Template

Sie haben Interesse an einem individuellen Word-Briefing-Format? Kontaktieren Sie mich gerne. Dann zaubern wir individuell!

Blog-Briefing

Sie wollen mehr erfahren über Marketing-Effizienz oder brauchen individuelle Unterstützung bei Ihrer Digitalen Marketing-Strategie? Ich bin sehr gespannt auf Ihre individuellen Themen. Ich freue mich darauf, Sie persönlich kennenzulernen!

GESPRÄCH VEREINBAREN

Sie wollen gleich loslegen und mehr dazu lernen? Hier geht´s zu unseren kostenfreien Web.SEMINAREN und SalesSation Akademie

SalesSation-Akademie

*Quelle Hubspot auf Basis Techclient: Crafting a Blogging Strategy that Drives Business Growth, Hubspot. 

Themen:StrategieInboundMarketing
Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns über Ihre Kommentare!