E-Books & mehr
Akademie

Vertrieb digital vernetzen

Sie wollen mit neuen digitalen Strategien, Tools & Prozessen effizienter arbeiten, bisher unbekannte Interessenten erreichen und neue Absatzpotenziale erschließen? Dann sind Sie bei uns goldrichtig!

Digitaler Vertrieb, Marketing & Service

 

Ihre Funktion

Vertriebsteam
Vertriebsleitung
Marketingmanager
Unternehmer
Innendienst
Kundenservice

Mehr erfahren

Leitfaden Inbound Sales

Weshalb Sie den konventionellen Vertrieb überdenken sollten.

HERUNTERLADEN
kostenfrei herunterladen
Ob schnelle, praktische Kompaktkurse, erweiterte Aufbaukurse oder umfassende
1:1 Coachings - Bringen Sie Ihre beruflichen Fähigkeiten auf die nächste Stufe.
Menu
E-Books, Vorlagen & mehr
QuickWins

Die 10 wichtigsten Schritte für Ihre Inbound-Marketing-Kampagne

von Nina Weigel, 18.01.22 14:24

SalesSation-Inbound-Marketing-Checkliste

An was muss ich alles denken, wenn ich eine Inbound Marketing-Kampagnen plane?

Um sicherzustellen, dass Sie keine Chancen verpassen, heute noch unbekannte Interessenten auf Ihre Webseite zu lotsen, haben wir Ihnen eine Kampagnen-Checkliste zusammengestellt. Zeigen Sie potentiellen Kunden mit einer durchdachten Kampagne, wie Sie ihnen bei der Lösung eines Problems behilflich sein können, ihren Arbeitsalltag erleichtern oder z. B. zu echten Einsparpotentialen verhelfen.

Checkliste heruterladen

  • Identifizieren Sie Ihr Publikum. Wen möchten Sie genau ansprechen?
  • Setzen Sie Ihre Ziele & Benchmarks. Durch SMART-Ziele erhalten Sie am Ende Ihrer Kampagne greifbare Ergebnisse!
  • Generieren Sie Leads. Denken Sie an die 4 entscheidenden Elemente, um die eingehende Lead-Generierung zu ermöglichen:
    • Ihr Angebot
    • Ihren Call-to-Action
    • Ihre Landing Page
    • Ihre Lead-Erfassung
  • Planen Sie Ihre Automatisierung & pflegen Sie Ihre Abläufe.
  • Nutzen Sie die Macht eines Blog-Beitrags. Blog-Checkliste herunterladen. Teilen Sie wertvolle Inhalte, die Ihren Lesern weiterhelfen.
  • Machen Sie mit Social Media auf sich und Ihre Inhalte aufmerksam.
  • Fügen Sie Long-Tail-Keywords hinzu und erhöhen Sie dadurch Ihre Sichtbarkeit.
  • Nutzen Sie weitere Kanäle als Teil Ihrer Inbound Kampagne. Stellen Sie sicher, dass Sie die Effektivität dieser Kanäle messen und ziehen Sie ggf. einen Experten hinzu. 
  • Tracken Sie Ihre URLs. 
  • Analysieren Sie Ihre Daten: Optimieren Sie und feiern Sie Erfolge! 

Mit dieser praktischen CHECKLISTE können Sie alle verfügbaren Kanäle, die Sie bei der nächsten Marketingkampagne nutzen sollten, im Auge behalten.

👉Hier können Sie sich die Checkliste 10 Schritte für Ihre Inbound-Marketing-Kampagne herunterladen:

Inbound-Marketing-Checkliste-Download

 
 
200706-Logo-SalesSation-Akademie
NEUER KURS IN DER SALESSATION AKADEMIE

Digitaler Marketing-Funnel mit HubSpot

Wir zeigen Ihnen wie Sie effizient und skalierbar starten können. Profitieren Sie von 6 Intensiv One-To-One Coachings und lernen Sie alles was Sie für Ihren Start wissen müssen! Dabei können Sie das kostenfreie CRM von HubSpot nutzen und mit den Tools von HubSpot Free starten.

Mehr zum Kurs erfahren

Themen:StrategieInboundMarketing
Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns über Ihre Kommentare!